Geschichte

In Aachen entdeckte Joram Hess seine Leidenschaft für Schmuck. Nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums zog er der Liebe wegen nach Wien und gründete dort 1988 die Firma Febus. Sein Ziel war es, ein in Europa führendes Unternehmen für Schmuckhandel aufzubauen.

Nächste Generation

Nach fünfundzwanzig Jahren erfolgreichem Betrieb war es Zeit für die nächste Generation, in den Betrieb einzusteigen. Nach Abschluss seines Gemmologie-Studiums trat Jonathan Hess in die Firma ein und lernte mit Hilfe seines Vaters die Welt des Schmucks kennen und lieben.

Führung

2017 wurde Jonathan Hess von seinem Vater zum Geschäftsführer ernannt. Heute leiten die beiden gemeinsam mit ihrem engagierten Team das zukunftsorientierte Unternehmen.